Information gemäß Art. 13 bzw. Art. 14 Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Für die Ferienwohnungen Diehl  hat der Schutz Ihrer persönlichen Informationen oberste Priorität. Selbstverständlich halten wir die relevanten Datenschutzgesetze ein und möchten Sie mit den nachfolgenden Datenschutzhinweisen umfassend über den Umgang mit den Daten, die sich auf Ihre Person beziehen, aufklären.

 

Kontaktformular

 

Die Internetseite bietet  über das Kontaktformular die Möglichkeit einer  schnellen elektronischen Kontaktaufnahme zu uns sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über das Kontaktformular den Kontakt aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Es handelt sich um

 

•             Name und Anschrift

•             Mailadresse und Telefonnummer

•             Reisedaten und Anzahl der Reisenden

 

Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person, zur Vorbereitung, Organisation und Abwicklung der Anmietung einer Ferienwohnung  gespeichert und  werden 3 Jahre nach Ablauf des Jahres, in dem die Vermietung endete, gelöscht.

 

Cookies

 

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:

 

(1) Session-ID

(2) Local Storage

 

Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

 

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unsere Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

 

Zugriffsdaten

 

Von dem beauftragten Provider,  der 1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur,  werden Daten über Zugriffe auf die Internetseite  erhoben  und gespeichert in Form von  „Server-Logfiles“. Unter anderem werden folgende Daten so protokolliert:

 

•             Besuchte Website

•             Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

•             Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

•             Verwendeter Browser

•             Verwendetes Betriebssystem

•             Verwendete IP-Adresse

•             Session ID

 

Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

 

Weitergehende Hinweise zum Datenschutz beim Provider finden Sie hier.

 

Ansprechpartner und Auskunftsrecht

 

Unseren Ansprechpartner in Sachen Datenschutz erreichen Sie über die Mailadresse  info@ferienwohnungen-ostsee-fehmarn.de oder über die Rufnummer 01608955568.

 

Jede betroffene Person hat gem. Artt. 15 ff. DSGVO  Anspruch auf Auskunft, ob und ggf. welche sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Ferner hat sie das Recht auf Berichtigung oder Vervollständigung. Sie kann gegen die Verarbeitung Widerspruch erheben und bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen die Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung verlangen. Sie hat ferner das Recht, Beschwerde bezüglich der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Markus Diehl - Ferienwohnungen auf Fehmarn in Puttgarden